Wenn du unter Zeitmangel leidest, wie so viele Selbstständige, solltest du die Frage, "Was ist Search Engine Optimization?", auf eine für dich und deine Tätigkeit sinnvolle Weise klären. Was Search Engine Optimization für dich als Kleinunternehmer bedeutet und wie du es effektiv einsetzen kannst, um Kunden zu gewinnen, erkläre ich dir in diesem Artikel. Weiterlesen ...

Weitere Artikel über SEO findest du hier.

Was ist Search Engine Optimization

Was ist Search Engine Optimization - Definition

Search Engine Optimization (SEO) heißt auf deutsch Suchmaschinen Optimierung. Dies umfasst alle Maßnahmen, die deinen Online-Inhalten helfen, eine möglichst gute Position bei den Suchmaschinen zu erhalten. Diese Maßnahmen kannst du du als Einzelkämpfer unmöglich alle durchführen. Dazu wird dir die Zeit fehlen. Aber die gute Nachricht ist, dass auch hier das Pareto-Prinzip gilt. Mit 20% des Aufwands kannst du 80% des Erfolgs erzielen.

Was ist SEO - Jargon

Bei der Optimierung für Suchmaschinen deiner Webseite wirst du einigem Jargon begegnen. Das meiste davon wird nicht ins Deutsche übersetzt. Gibt es vergleichbare Ausdrücke in Deutsch werden diese oft nur sporadisch verwendet.

Schlimmer noch, häufig werden Abkürzungen verwendet, die aufgrund der englischen Herkunft nicht intuitiv sind. Das kann abschreckend wirken und den Eindruck erwecken, dass die Antwort auf die Frage "Was ist Search Engine Optimization?" unendlich schwer ist.

Damit dies nicht zu einem völlig unnötigen Hindernis für dich wird, erläutere ich dir solche Ausdrücke in diesem Artikel in "normalem" Deutsch.

Organische Suchergebnisse durch Optimierung für Suchmaschinen

Bei Search Engine Optimization geht es immer um organische Suchergebnisse. Das heißt, Resultate, für die du nicht - zum Beispiel in Form von Anzeigen - bezahlt hast. Der untenstehende Screenshot zeigt dir dies. Ganz oben in den Suchergebnissen siehst du Anzeigen. Darunter sind die organischen Suchergebnisse. Deren Rang wurde durch die Optimierung für Suchmaschinen erzielt.

Was ist search engine optimization - organische Suchergebnisse

Zum Teilen hier klicken:

Warum ist Suchmaschinen Ranking so wichtig?

Das Suchmaschinen Ranking ist der Rang, den ein Inhalt in der Suche einnimmt. Das Search Engine Ranking bestimmt darüber, wieviele Suchende von den Suchmaschinen zu deinem Inhalt gelangen. Während die ersten paar Positionen im Search Engine Ranking dir noch eine gute Anzahl an Lesern weitervermitteln wird es ab Rang sechs ziemlich bitter. Erscheinst du gar auf der zweiten Seite, ist es fast so als würde dein Inhalt überhaupt nicht existieren.

Mit schlechtem Suchmaschinen Ranking ist es so als hättest du den Artikel nie geschrieben 

Die ganze Mühe, die du dir dabei gemacht hast, diesen Inhalt zu erstellen, war also aus SEO Ranking Sicht umsonst. Das heißt du könntest die perfekte Antwort für einen Suchenden haben. Nur wird der diese Antwort leider niemals zu Gesicht bekommen.

SEO Ranking

Zum Teilen hier klicken:

Gutes Suchmaschinen Ranking ist besser als jede Werbung

Eine Werbung läuft, wenn sie geschaltet wird. Hörst du auf, für die Werbung zu zahlen, läuft sie auch nicht mehr. Du kannst also nie damit aufhören, wenn du weiter Kunden gewinnen möchtest. Auf Dauer kann das ein teurer Spaß werden. Auch deshalb, weil eine geschaltete Werbung nicht zwangsläufig eine Steigerung an zahlenden Kunden bedeutet.

Ganz anders ist es bei einem guten Suchmaschinen Ranking. Von einer Optimierung für Suchmaschinen profitiert deine Webseite nämlich langfristig, wenn du es richtig machst. Außerdem kostet sie dich kein Geld. Auch dein zeitlicher Aufwand ist überschaubar, wenn du erst einmal den Bogen raus hast, wie es geht.

Zusätzlich sehen viele Interessenten die organischen Ergebnisse einer Suche als vertrauenswürdiger an, als geschaltete Anzeigen. Mit einem guten Suchmaschinen Ranking gewinnst du also in zweifacher Hinsicht.

Google Suchmaschinenoptimierung

Da die Rede immer von Suchmaschinen im Allgemeinen ist, kann der Eindruck gewonnen werden, dass alle Suchmaschinen wichtig sind. Das ist nicht richtig. Du solltest bei deiner Search Engine Optimization die Bedeutung von Google auf keinen Fall unterschätzen.

Im September 2020 (Quelle: statcounter) hatte Google einen Suchmaschinen Marktanteil in Deutschland von über 92%. Bei den mobilen Suchen lag dieser Anteil sogar bei mehr als 97%.

Eine gute SEO Strategie beruht im Wesentlichen auf einer Google Suchmaschinenoptimierung!

Als Kleinunternehmer solltest du deshalb deine SEO Bemühungen immer auf Google ausrichten. Verschwende deine kostbare Zeit nicht mit anderen Suchmaschinen. Sie haben für deine Search Engine Optimization lediglich die Bedeutung von Nebenkriegsschauplätze. Eine gute SEO Strategie beruht im Wesentlichen auf einer Google Suchmaschinenoptimierung!

Ist eine SEO Beratung wichtig?

Eine SEO Beratung kann dir natürlich helfen, deine Inhalte im SEO Ranking nach oben zu bringen. ABER eine gute Suchmaschinen Optimierung Beratung kann sehr kostspielig sein. Eine schlechte SEO Beratung, kann deiner Webseite sogar schaden. Du musst zumindest ein Grundverständnis von SEO haben, um dies beurteilen zu können.

Selbst wenn du dir eine Suchmaschinen Optimierung Beratung leisten kannst und möchtest, bedeutet dies nicht, dass für dich keine Arbeit anfällt. Schließlich musst du die Inhalte erstellen, mit denen du ein gutes Suchmaschinen Ranking erzielen möchtest.

Hebe dir die Suchmaschinen Optimierung Beratung für später auf

Wenn du es richtig machst, kannst du als Kleinunternehmer bei der Suchmaschinenoptimierung deiner Webseite mit relativ wenig Aufwand schon ein wirklich gutes SEO Ranking erreichen. Auch ohne teure SEO Beratung. Die kannst du später immer noch einsetzen. Wenn deine Seite an sich schon gut läuft, kannst du eine SEO Beratung einsetzen, um das letzte Quentchen Suchmaschinen technisch herauszuholen. Aber im frühen Stadium ist dies meiner Meinung nach hinausgeworfenes Geld.

Was ist Search Engine Optimization für dich als Kleinunternehmer?

Wenn du gerade mit SEO beginnst, dann bedeutet SEO für dich im Wesentlichen Benutzerfreundlichkeit. Vor einigen Jahren war es tatsächlich so, dass du eine Webseite mit deinem Keyword (Schlagwort), vollballern und dadurch ein gutes Suchmaschinen Ranking erhalten konntest. Diese Methode wird als Keyword-Stuffing bezeichnet. Das heißt wortwörtlich, das Vollstopfen mit Schlagwörtern.

Die Zeiten, in denen Keyword-Stuffing deiner Seite zu einem guten Suchmaschinen Ranking verhelfen konnte, sind lange vorbei. Schlimmer noch, heutzutage wird diese Technik deiner Webseite sogar schaden. Und das ist gut so. Denn die Suchmaschinen sind schlauer geworden. Sie verwenden komplizierte Algorithmen, die beurteilen, welche Inhalte Suchenden tatsächlich weiterhelfen. Mit dummen Tricks kommt man da nicht weiter.

Modernes SEO bedeutet Benutzerfreundlichkeit

Als Fachleute können wir davon profitieren. Denn wir sind in der Lage, wirklich gute Inhalte für unsere Leser zu verfassen. Diese Inhalte müssen wir allerdings so schreiben und strukturieren, dass sie für Suchende hilfreich sind. Benutzerfreundlichkeit ist unser bestes kostenloses SEO Tool. Als SEO Tools werden alle Werkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung bezeichnet.

Sprache als SEO Tool

SEO Tools sind Werkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung. Das bedeutet zum Beispiel, dass wir weniger Fachworte verwenden. Stattdessen benutzen wir Worte, nach denen die Leser, die wir wollen, tatsächlich suchen. Wenn du zum Beispiel Tierarzt bist, wirst du einen Artikel über Gebärmutterentzündung bei Hunden, statt über Pyometra schreiben.

Außerdem wirst du kurze, prägnante Sätze und Paragraphen schreiben.

Struktur als SEO Tool

Zusätzlich gruppieren wir Artikel, die zu einem Thema gehören zusammen. Das bedeutet für den Leser, dass er sich nicht durch einen Wust von Artikeln über alle möglichen Themen kämpfen muss.

Interessiert er sich zum Beispiel für Hundeernährung, findet er alle Artikel deiner Webseite über Hundeernährung gebündelt an einer Stelle. Er muss sich nicht erst mühsam durch Artikel über Katzenernährung, Kaninchentraining, und Hundekastrationen kämpfen.

Der Leser als SEO Tool

Hast du einen wirklich interessanten Artikel geschrieben, der einem Suchenden hilft, erfährt die Google Suchmaschine dies durch sein Verhalten. Dadurch wir jeder Leser zu einem potentiellen SEO Tool für dich.

Wenn ein potentieller Leser deinen Artikel in seinen Suchergebnissen gezeigt bekommt, wird er darauf klicken, um ihn zu lesen oder auch nicht. Google registriert dies. Wenn der Artikel wirklich gut und hilfreich ist, wird der Leser den Artikel auch nicht sofort wieder verlassen, sondern einige Zeit dort verbringen. Da du Themen inhaltlich gebündelt hast, wird dein Leser auch mit großer Wahrscheinlichkeit von dem Artikel aus, andere Artikel auf deiner Webseite Lesen.

All dies signalisiert Google: "Hier ist ein toller Artikel. Es lohnt sich für einen Suchenden diesen zu lesen. Die Webseite scheint auch ganz gut zu sein." Google belohnt deinen Artikel dafür mit einem guten Suchmaschinen Ranking.

Mit der Zeit wird dadurch auch deine Domain Authority besser. Damit ist die Autorität deiner Webseite gemeint. Dies hat wiederum positive Auswirkungen auf alle deine Artikel.

Fazit: Was ist Search Engine Optimization für Selbstständige?

Suchmaschinenoptimierung ist meiner Meinung nach sowohl die preislich als auch zeitlich günstigste Möglichkeit für uns selbstständige Dienstleister unsere Zielkunden zu finden. Deshalb ist SEO ein wichtiger - vielleicht sogar der wichtigste - Bestandteil deiner erfolgreichen online Strategie.

Denn potentielle Kunden auf deine Webseite zu bringen ist der erste Schritt dazu aus Fremden Freunde und schlussendlich zahlende Kunden zu machen. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, dann schau dir mein kostenloses Webinar zu dem Thema an.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dir gefallen. Wenn du dazu Fragen oder Kommentare hast, kannst du diese unten in die Kommentare posten.

Wenn du Hilfe beim Umsetzen einer erfolgreichen Online Strategie für deine selbstständige Tätigkeit möchtest, dann melde dich am besten heute noch in meinem "Offline-zu-Online" Kurs + Arbeitskreis an. Ich freue mich, dich dort zu sehen.

LG,

Ann.


Über die Autorin

Ann Castro

"Kundenakquise ist für viele Kleinunternehmer ein Problem. Ich zeige dir, wie du eine erfolgreiche Online-Strategie, die zuverlässig Kunden gewinnt, selbst aufbauen kannst. So maximierst du dein Einkommen und minimierst Kosten, Zeit und Nerven."


Diese Artikel könnten dich interessieren

Zu wenig Geld? Zu wenig Zeit?

Selbstständig Geld Zeit

Das muss nicht sein!

Lerne im Offline zu Online Kurs, eine erfolgreiche Online Strategie für dich umzusetzen, die dir zuverlässig neue Kunden bringt.

Jetzt anmelden!


{"email":"Ungültige Email","url":"Ungültige Webseite","required":"Pflichtfeld - bitte ausfüllen"}

GRATIS-WEBINAR

Die fünf geheimen Schritte zum Online Erfolg

Warum sind manche Selbstständige mühelos erfolgreich, während andere sich erfolglos abstrampeln? Melde dich kostenlos im Webinar an und erfahre die fünf Schritte zum Online Erfolg.

>